{ "modal": { "title": "Vor der Operation/Leben mit dem Stoma", "headline": "Leben mit dem Stoma", "content": "

Ein Stoma zu haben, vorübergehend oder permanent, bedeutet eine große Veränderung im Leben eines Betroffenen. Manche Menschen brauchen lange, das Leben mit einem Stoma zu akzeptieren, andere stellen sich schneller darauf ein. Wie Sie mit dem Stoma umgehen, hängt von Ihnen und Ihrer Situation ab – es gibt kein „richtig“ oder „falsch“, wie man mit einem Stoma lebt.

\n

Wir stellen Ihnen Sif, Phillip, Marianne, Niels, Jamie und Sarah vor. Sie erzählen sehr offen ihre Geschichten über das Leben mit einem Stoma und was ihnen geholfen hat, das Stoma zu akzeptieren und damit zu leben.

\n

Auszüge aus dem „Leben mit dem Stoma“-Video können Sie über die Links unten aufrufen.

", "additional_content": "

Video anzeigen  Jamie, 14 Jahre, Kolostomie

\n

Video anzeigen  Sif, 33 Jahre, vorübergehende Ileostomie

\n

Video anzeigen  Marianne, 56 Jahre, Urostomie

\n

Video anzeigen  Niels, 70 Jahre, Kolostomie

\n", "image_url": "/~/media/images/dansac/modal–images/lifewithastoma.jpg", "video_url": "" } }